PROF. DR. JUR. CHRISTOPH ANN LL.M. (DUKE UNIV.)

Universitätsprofessor, Rechtsanwalt bis 2000

  • Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsrecht und Geistiges Eigentum an der Technischen Universität München (TUM), School of Management
  • Kooperationspartner der Kanzlei


Als ehemaliger Rechtsanwalt und Gründungssozius steht Prof. Dr. Ann der Kanzlei nach wie vor in ausgewählten Fällen als wissenschaftlicher Berater und Gutachter zur Verfügung. Vor allem die Bearbeitung großer wirtschaftsrechtlicher Mandate sowie von Fällen mit Auslandsberührung unterstützt Prof. Dr. Ann kurzfristig sowie im Rahmen seiner Residenztage mit seiner wissenschaftlichen Expertise und seiner großen internationalen Erfahrung.

Prof. Dr. Ann verfügt über einen amerikanischen Master of Laws (LL.M.) und hat insgesamt gut dreieinhalb Jahre seiner Berufstätigkeit in den USA und in Australien verbracht.

Während seiner insgesamt mehr als 8-jährigen Anwaltstätigkeit arbeitete er als Rechtsanwalt in der internationalen Wirtschaftskanzlei NOERR LLP in München, als niedergelassener Rechtsanwalt in Erlangen sowie als Gründungssozius der Kanzlei AFK Rechtsanwälte (1998-2000). Seine Erfahrung - neben der Tätigkeit als Universitätsprofessor an der Universität Freiburg/Br. von 2001-2003 auch als Richter im Nebenamt in einer Patentstreitkammer des LG Mannheim - befähigt ihn zu einer in dieser Form seltenen Zusammenführung von Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, die er auch als Schiedsrichter vielfach nutzt; unter anderem als Vorsitzender des ständigen kaufmännischen Schiedsgerichts der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Typische Arbeitsgebiete, in denen die Kanzlei Prof. Dr. Ann einbindet, sind der Technologieschutz (Patente, Arbeitnehmererfindungen, Know-how-Schutz), der Schutz nicht-technischer Unternehmensgeheimnisse, Lizenzvertragsrecht, Marken- und Urheberrecht sowie das Erbrecht. Darüber hinaus unterstützt Prof. Dr. Ann in ausgewählten Fällen das Team von AFK BUSINESS.